Ausbildung zum Führen von Kranen

Als behördlich anerkannter Schulungsveranstalter führen wir österreichweit Ausbildungen zum Hubstaplerfahrer durch. Die Schulungen sind sowohl intern als auch extern möglich.

Die Fachkenntnis-Verordnung verlangt für das Bedienen von Kranen einen Nachweis der Fachkenntnisse (Kranschein).

Krane werden in folgende Gruppen unterteilt:

  • Fahrzeug- und Ladekran : bis 300 kNm (30 mt) Lastmoment, über 300 kNm (30 mt) Lastmoment
  • Lauf-, Bock-, Portalkran: flurgesteuert bis 300 kN (30 t) Tragfähigkeit

Krane sind oft unter schwierigen Bedingungen im Einsatz. Der sichere Einsatz von Kranen hängt im Wesentlichen vom Bedienverhalten ab. Die meisten Unfälle sind auf Bedienfehler zurückzuführen.

Damit diese schwierigen und oft vielfältigen Aufgaben der modernen Transportwirtschaft sicher und zuverlässig durchgeführt werden können, bedarf es nicht nur einer guten theoretischen und praktischen Erstausbildung, sondern auch einer praxisnahen Weiterbildung und Unterweisung im Betrieb.

Durch diese Aus- und Weiterbildungen soll erreicht werden, dass Kranfahrer auf die auftretenden und sich ändernden Gefahren aufmerksam gemacht werden.

 

Fahrzeug- und Ladekran bis 300 kNm
Preis Schulung Fahrzeug- und Ladekran bis 300 kNm: € 280.- inklusive Unterlagen, Prüfungs- und Ausstellungsgebühr exklusive Ust.

Fahrzeug- und Ladekran über 300 kNm
Preis Schulung Fahrzeug- und Ladekran über 300 kNm : € 400.- inklusive Unterlagen, Prüfungs- und Ausstellungsgebühr exklusive Ust.

Lauf-, Bock-, Portalkran bis 300 kN
Preis Schulung Lauf-, Bock-, Portalkran bis 300 kN: € 168.- inklusive Unterlagen, Prüfungs- und Ausstellungsgebühr exklusive Ust.

Alle Kurstermine im Überblick finden Sie hier…

Kursinhalte

  • Grundbegriffe der Mechanik und Elektrotechnik
  • Aufbau und Arbeitsweise von Kranen
  • Mechanische und elektrische Ausrüstung von Kranen und Tragmitteln
  • Sicherheitseinrichtungen von Kranen, Schutzmaßnahmen gegen Berührungsspannung
  • Betrieb und Wartung von Kranen, Verständigungszeichen
  • Lastaufnahmemittel, Anhängen von Lasten
  • Rechtsvorschriften, Normen und Richtlinien
  • Praktische Übungen
  • Dauer und Investition
  • Die Ausbildung erfolgt nach den Vorschriften der Fachkenntnis-Nachweis Verordnung.
Hamex Fahrerqualifizierung GmbH

Jetzt für den Kurs anmelden!

Ihre Kran Kursanmeldung